Gratis! 11 Tipps für schnellen Erfolg beim Abnehmen! Ja, will ich wissen!

Kennst du das?

Ab Tag X, hast du dir so vorgenommen, soll alles anders werden. Dann startest du mit einer Diät, mit Sport, mit guten Vorsätzen!

Vielleicht hast du auch schon einen konkreten Plan, ein bestimmtes Diätprogramm, dich im Fitnessstudio angemeldet, irgendwas, mit dem es ganz konkret an einem bestimmten Tag los gehen soll.

Ja, und dann startest du, voll motiviert und voller Elan. Klappt auch erst mal ganz gut, ja bis der Reiz des Neuen weg ist, bis es langweilig, vielleicht auch anstrengend wird. Der Muskelkater nicht aufhört, der innere Schweinhund sich breit macht und die Motivation mehr und mehr sinkt. Schlechte Laune macht sich breit und du suchst nach Ausreden. Lässt dich von anderen gerne ablenken und überhaupt …, die Zeit ist knapp und jetzt gerade ist der Zeitpunkt eh ungünstig! . Ein anders Mal, wenn die Umstände besser  sind, ja, dann klappt es bestimmt!

Abnehmen, Gewicht verlieren, ist nicht nur eine Frage von weniger und anderen Lebensmitteln essen, sondern du darfst grundsätzliche Entscheidungen treffen, wenn du willst, das es dieses Mal klappt. Du willst dauerhaft weniger wiegen, dich gut fühlen und so auszusehen, wie du dich wohlfühlst!

Wenn du kein genaues Ziel hast, nicht weißt wo du hin willst und wie du dich nachher fühlen willst, dann ist es schwierig DRAN zu bleiben. Das ist nicht nur beim Abnehmen so, sondern generell, wenn du ein Ziel vor Augen hast. Bei vielen Dingen machen wir das auch so, malen es uns vorher aus, schreiben es auf und haben ganz klar ein Bild vor Augen.

Ich kennen keinen, der sich z. B. ein Haus baut ohne genau zu wissen, warum er das tut, ohne Finanzierungsplan, ohne Baupläne, ohne Architekten und natürlich mit der ganz genauen Vorstellung im Kopf, wie das Haus nachher aussehen soll! So nach dem Motto: “ Wir fangen schon mal an und dann sehen wir weiter…!“  Auch da kommt meistens etwas dazwischen, selten passt alles so wie vorgestellt,  aber das Ziel vor Augen, lässt dann immer die nötigen Schritte weiter gehen, bis zum Ziel.

 

Darüber solltest du dir im Klaren sein, wenn du zum letzten Mal, dafür dauerhaft abnehmen willst!

 

Über diese Punkte solltest du dir vorher Gedanken machen und für Klarheit sorgen, wenn du zum letzten Mal, dafür dauerhaft Abnehmen willst!

1. Kennst du dein WARUM?

Damit meine ich nicht, zu sagen einfach ein paar Kilo weniger wiegen, oder Gewicht X auf die Waage zu bringen. Dein warum darf ganz konkret formuliert werden, sonst ist deinen Motivation auf Dauer nicht ausreichend zum durchhalten. Stell dir konkret vor, wie du nachher aussehen willst, wie du dich fühlen willst, in ganz konkreten Situationen deines Lebens.

Kein anderer kann dich motivieren, das kannst immer nur du selbst!

2. Sieh es nicht als Verzicht ist, sondern als Gewinn!

Wenn du mit der Einstellung ans Abnehmen gehst, das du ab jetzt Dieses und Jenes nicht mehr essen darfst. Du bestimmte Dinge tun sollst und dir das dann schwer fällt machst du es dir unnötig schwer. Stell dir statt dessen das Positive, den Gewinn daraus vor. Du gewinnst an Gesundheit, Fitness, Ausstrahlung, schöner Haut und Haaren. Bekommst mehr Energie, ein tolles Körpergefühl und ein klasse Aussehen! Schreib dir das alles auf und du wirst feststellen, wie du dabei punkten kannst. Du kannst dich darauf freuen, das ist etwas wofür es sich lohnt dabei zu bleiben!

3. Es ist egal, was andere denken!

Du machst es nur für dich. Weil du es so willst! Lass dich nicht von deinem Ziel ablenken, wenn andere Menschen in deinem Umkreis versuchen dich wieder in alte Muster zu ziehen. Wenn sie versuchen, dich zu überreden dies oder das zu tun, wo du genau weißt, das es nicht gut für dich ist. Nur aus dem Grund, weil es alle so machen, oder ihr es zusammen immer schon so gemacht habt. Bleibe dir treu und gehe deinen Weg. Du wirst nachher sehr stolz auf dich sein! Die anderen dann übrigens auch. 🙂 Bewundern werden sie dich für dein Durchhaltevermögen.

4. Warum es dieses Mal klappen wird!

Mach dir Gedanken darüber, warum es dieses Mal klappen wird und schreibe es dir auf. Übernimm aktiv die Verantwortung für deinen Gesundheit und dein Aussehen. Klick um zu Tweeten Du wirst dich großartig damit fühlen! Weil du die Regie in der Hand hast, dich nicht abhängig von den Umständen und deinem Umfeld machst. Nichts fühlt sich großartiger an, als etwas selber geschafft zu haben! Sieh dich an deinem Ziel angekommen und spüre die Vorfreude, mache das immer wieder, bis es sich real anfühlt. Dann weißt du, das du es schaffen kannst!

5. Es geht nicht von Heute auf Morgen!

Das Ergebnis von dem was gerade ist, auch dein Aussehen und deine Gesundheit ist nicht von heute auf morgen so entstanden und so wird es auch einen Zeit brauchen, um ein anderes Ergebnis zu bekommen. Also habe Geduld und tue jeden Tag die Dinge die dafür getan werden müssen, um vitaler, schöner und schlanker zu werden. Freue dich an den kleinen Erfolgschritten und blicke darauf wo du hin willst.

6. Eigne dir neue Gewohnheiten an!

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und macht am liebsten immer die Dinge gleich, die er schon immer tut.Wenn du ein anderes Ergebnis möchtest, dann musst du Dinge anders machen. Klick um zu Tweeten Sonst wird das Ergebnis logischerweise auch das Gleiche sein. Also alles wie gehabt!

 

Bis aus einer neuen Angewohnheit eine Gewohnheit entsteht, darf es erst mal viele Male gemacht werden. Man spricht von 20 -30 mal, bis sich einen neue Gewohnheit eingenistet hat!

7. Verabschiede alte Glaubenssätze!

Du hast schon öfters versucht Gewicht zu verlieren?  Mehr oder weniger erfolgreich, aber an das eigentliche Endziel bis du noch nicht gekommen? Noch nicht dein Wohlfühlgewicht erreicht und siehst auch nicht so aus, wie du es gerne am liebsten hättest? Da sind oft alte Glaubessätze daran schuld. “ Ich habe kein Durchhaltevermögen“.“ Es liegt bei uns in der Familie!“ Ich war schon als Kind pummelig!“ Weißt du was ich meine?Welche Glaubenssätze, Hindernisse haben dich davon abgehalten an dein Ziel zu kommen? Klick um zu Tweeten  Schaue sie dir mal an und dann lasse sie gehen, du brauchst sie nicht mehr. Mache dir neue Glaubenssätze! Welche sollen das sein?

Über welche dieser Punkte hast du schon die absolute Klarheit? Und wo magst du noch bisschen mehr hinschauen?

Ich freue mich, wenn du das hier mit uns teilst!

Herzlichst

Iriskleines Herz

Gerne kannst du dir hier meine Liste mit 5 genialen Super Foods, die dich beim Abnehmen toll unterstützen herunterladen.

Ja, ich möchte gerne die 5 Super Foods

 

 

 

 

Ja, ich will Leichter Leben!
Starte hier mit meinen gratis 11 Tipps für schnellen Erfolg beim Abnehmen! Erhalte kostenlose Ernährungs- Updates.
Deine Daten sind hier sicher.