Gratis! 11 Tipps für schnellen Erfolg beim Abnehmen! Ja, will ich wissen!

Diese Brötchen sind der Hammer!

Ich bin ja eigentlich nicht so der Bäcker, ich koche viel lieber…

Was ich mir aber nicht mehr nehmen lasse ist mein Brot und meine Brötchen am liebsten selber zu backen.

Gerne darf es fix gehen und lecker muss es auf jeden Fall sein! 🙂

Ich experimentiere ja gerne mit den verschiedenen Rezepten und heraus kommt dann oft, nicht immer 🙂 ein besonders gelungenes Rezept.

So wie diese Low Carb überbackenen Käsebrötchen.

Die Brötchen sind ohne Getreide, ohne Gluten, dafür mit vielen Ballaststoffen, wie die Chiasamen, Flohsamenschalen und der Leinsamen.

Für eine extra Portion Protein sorgt der Magerquark und der Frischkäse. Was in den Brötchen komplett fehlt sind die im Handel üblichen Konservierungs-, und Zusatzstoffe.

Deshalb backe ich sie so gerne selbe…, da weiß ich was drin ist.

Und da ich alles was mit Käse überbacken ist besonders liebe gehören diese Brötchen auf jeden Fall zu meinen „Brotfavoriten-Rezepten“!

 

 

Bei mir ergibt die Menge 6 Brötchen, allerdings eher klein. Dafür sättigen sie aber wirklich gut.

Du kannst schauen, ob du sie lieber größer magst, dann vielleicht etwas länger bäckst, oder ob du sie so knusprig braun wie meine magst.

Low Carb Käsebrötchen

100 gr. Cheddar ( oder Emmentaler)
60   gr. Magerquark
30   gr. Körniger Frischkäse
2     Eier
2    Tl Backpulver
30  gr. Flohsamen
15 gr. Chiasamen
8   gr. geschroteter Leinsamen
¼  Tl. Salz

1. Ofen vorheizen 200 Grad ( Umluft 180 Grad)
2. Käse raspeln.
3. Quark, Frischkäse, Eier, 50 gr. Käse, Backpulver, Flohsamenschalen, Chiasamen, Leinsamen und Salz in einer    Schüssel mischen
4. 10 Min. quellen lassen.
5. Aus der Masse 6 Brötchen formen. Mit dem Messer kreuzweise einritzen.
6. Mit 50 gr. Käse bestreuen
7. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 25-30 Min. goldbraun backen.

Die Brötchen lassen sich wunderbar einfrieren und bei Bedarf im Ofen, oder auf dem Toaster aufbacken. Gern lege ich sie auch am zweiten Tag einfach für ein paar Minuten auf den Toaster, dann sind sie wie frisch gebacken.

 

Low Carb , abnehmen, gesund essen Gluten frei

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim backen und essen der leckeren Käsebrötchen und verrate mir doch dann mal hier wie sie dir schmecken.

Herzlichst

 

 

 

 

Ja, ich will Leichter Leben!
Starte hier mit meinen gratis 11 Tipps für schnellen Erfolg beim Abnehmen! Erhalte kostenlose Ernährungs- Updates.
Deine Daten sind hier sicher.