Abonniere meinen Newsletter - es lohnt sich! Ja, gerne!

Es gibt nur 2 Gründe warum du etwas tust.

Wir machen ja nie nur einfach etwas so…
Wir brauchen immer einen Beweggrund aus dem heraus wir etwas machen.
IMMER!
Das Eine ist die Angst und der Gegenpol ist die Liebe.

Das sind die 2 Grundenergien aus deren Intention heraus du handelst.
Also du machst etwas, weil du Angst davor hast, bzw. oder den Folgen, oder du machst es aus Liebe.

Zum Beispiel mit dem Rauchen aufhören.
Du machst es, weil du Angst davor hast Krebs zu bekommen. Weil der Arzt gesagt hat du sollst aufhören… oder…oder..
Da gibt es genug Gründe.
Oder du hörst auf, weil du den Berg hoch laufen magst ohne japsend in der Mitte Pause machen zu müssen. Weil du dich fitter fühlen magst. Schönere Haut willst. Deine Klamotten und Haare nicht mehr nach Qualm riechen sollen.
Du hörst also auf zu Rauchen, einmal aus Angst vor etwas und das andere Mal mit Liebe zu dir, weil du dir Gutes damit tun willst, anstatt dir weiter zu schaden.

Wenn du aus der Angst heraus handelst wird es dir schwer fallen, du wirst schneller rückfällig werden, als wenn du aus der Liebe heraus handelst.
Dann wirst du viel eher durchhalten, weil sie dich motiviert dran zubleiben.
Etwas aus Liebe zu tun ist kein Verzicht, sondern reine Freude.

Die Liebe ist die stärkste Kraft im Universum.
Sie kann Berge versetzen.
Alles was du aus Liebe tust geht leicht, einfach und mit Leichtigkeit.

Aus Angst vor etwas zu handeln fühlt sich immer schwer, gezwungen und bedrückend an.
Du kennst es bestimmt….wenn du etwas gerne und mit Lust machst geht dir die Arbeit leicht von Hand und das Ergebnis ist immer gut.
Aus der Angst heraus etwas geschaffen hast meistens wenig Freude dran und andere Menschen auch nicht.

Du kannst dir in jedem Bereich deines Lebens die Frage stellen… Aus welchem Beweggrund heraus tue ich das?

Gehe ich zur Arbeit, weil ich nicht weiß wie ich sonst die Miete bezahlen soll, oder mache ich sie, weil ich meinen Job gerne mache und liebe.

Gehe ich zur Geburtstageinladung, weil erwartet wird, dass ich da auftauche…also aus Angst heraus, dass die sonst sauer sind… der Spaß wird sich arg in Grenzen halten.

Oder gehe ich hin, weil ich mich freue liebe Menschen zu treffen, gut zu essen, zu feiern , zu tanzen… schätze es wird ein toller Abend.

Merkst du den Unterschied?
Du machst zweimal exakt das Gleiche, aber aus einer anderen Sichtweise.

Genau so ist das mit dem gesunden Essen.
Tun sich viel schwer, jedenfalls dauerhaft…und überhaupt
Du solltest weniger Süßes
Mehr Bewegung
Weniger Pizza, Chips und Co
Weniger auf die Waage bringen
Blutdruck, Cholesterin, Diabetes usw.

Weißt schon was ich meine.

Und aus der Angst heraus vor Krankheit, nicht schön genug zu sein (für wen eigentlich?) und weil du weißt, dass es dir nicht gut tut startest du wieder einen Versuch mit grünen Smoothies, einer neuen Diät, mehr Gemüse und Co.
Weg mit dem Süßen, dem Alkohol und runter von der Couch.

Hält meistens nicht lange vor… übrigens sind fast alle Neujahrsvorsätze aus der Angst vor irgendetwas heraus geboren.
Meistens überstehen die noch nicht mal den Januar.
Wenn du deinen Körper als etwas Wertvolles, Einmaliges und als dein nicht ersetzbares Zuhause liebevoll betrachtest, dann wirst du Dinge tun die dir und ihm gut tun.
Einfach weil du es dir wert bist. Und es wird dir Freude machen zu sehen, wie du fitter, schlanker, beweglicher und attraktiver wirst.
Vielleicht ist es am Anfang noch nicht die große Liebe…aber sie wird wachsen, du wirst sehen.
Und wenn andere dann deine positive Veränderung bestätigen machst du mit noch viel mehr Begeisterung weiter.

Das ist der Unterscheid zwischen der Angst und der Liebe bei genau der gleichen Sache die du angehst.

Aber zweimal ein vollkommen anderes Ergebnis.

Einmal mühsam, mit Krampf und die kleinste Sache lässt dich wieder alles hin schmeißen.
Ein anders Mal mit Freude, Leichtigkeit und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Vielleicht fragst du dich einfach mal bei allem was du so tust…
Machst du es aus Angst, oder aus Liebe?
Ist echt spannend und manchmal sehr verblüffend was dabei heraus kommt.

Herzlichst

Iris

 

 

 

Newsletter: Ernährung und Beauty Tipps
Ja, ich möchte die Ernährungs- und Beauty Tipps von Iris Arimond, bequem per E-Mail zugesendet bekommen. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. Ich bin auch damit einverstanden, dass meine Daten zu Getresponse geleitet werden. GetResponse ( mehr Informationen )
Starte hier mit meinen gratis 11 Tipps für schnellen Erfolg beim Abnehmen! Erhalte kostenlose Ernährungs- Updates.
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.